Vor- u. Pflegereiniger  MICRO CLEAN Vergrößern

Vor- u. Pflegereiniger MICRO CLEAN

Neuer Artikel

Exzellenter Voreiniger/Vorbereiter und idealer, schonender Universalpflegereiniger für Nanoversiegelungen; hervorragend auch zur Entfettung und Reinigung z.B. von Großküchen sowie Sicherheits- und Antirutschböden.

  • reinigt mittels des innovativen Micro-Splitting-Verfahrens
  • frei von Tensiden, Silokonen, Seifen, Enzymen, Bleichmitteln
  • für sehr viele Oberflächen wie Glas, Metall, Kunststoff, Gelcoat, Treadmaster, Holz, Stein, Keramik, Möbel, Terra-Cotta, Marmor, Feinsteinzeug, Fliesen, Granit, Acryl, Laminat, PVC u.v.a.m.
  • auch zur Entfettung in Gastronomie und Großküchen ….
  • Reinigung und Entfettung von Sicherheits- und Antirutschböden ….
  • sehr sparsam im Verbrauch (nur ca. 10-30 ml pro m2)

Mehr Infos

8,72 € inkl. MwSt.

8,72 € pro 100 ml

Lieferzeit: 1-2 Werktage

  • 100 ml
  • 250 ml
  • 1.000 ml

Weitere Gebindegrößen auf Anfrage

Eigenschaften

Der nano-XPRT „Vor- und Pflegereiniger MICRO CLEAN“ ist ein hochwirksamer Reiniger auf Basis des innovativen Mikro-Splitting-Verfahrens. Bei diesem werden langkettige Schmutzmoleküle aufgetrennt und in kleinere Einheiten zerlegt. Diese haften deutlich schwächer auf dem Untergrund und können daher einfach weggespült oder wegewischt werden. Der nano-XPRT Reiniger MICRO-CLEAN reinigt ohne schädliche Tenside, Lösungsmittel, Enzyme und Bleichmittel.

Entfernt organische Schmutzrückstände insbesondere wie Öl, Fett, Rauch, Nikotin, Ruß, Wachse und Tenside von sehr vielen Oberflächen aus Glas, Metall, Porzellan, Emaille, Kunststoff, Holz und Stein. Kann auch bestens für die Entfettung im Großküchenbereich und bei Sicherheits- und Antirutschböden eingesetzt werden.

Eignet sich deshalb gleichermaßen gut zur Haftgrundvorbereitung unmittelbar vor einer anstehenden Nanoversiegelung und zur dauerhaft schonenden Pflegereinigung bestehender Versiegelungen.

Anwendungsbereiche

  • exzellenter Voreiniger/Vorbereiter von Oberflächen zur Nanoversiegelungen
  • Universalpflegereiniger für Nanoversiegelungen
  • Universalreiniger für praktisch alle anfallenden Reinigungsvorhaben
  • auf Basis des innovativen Micro-Splitting Verfahrens; daher frei von schädlichen Tensiden, Silikon, Enzymen, Seifen, Bleichmitteln
  • Reinigt und entfettet Oberflächen z.B. aus:
  • Kunststoff, Plexiglas, Acryl, Polycarbonat, GFK, Treadmaster, Gelcoat …
  • Beton, Feinsteinzeug, Klinkersteine, Dachziegel, Terra Cotta …
  • Stein, Marmor, Granit, Terrazzo
  • Laminat, Linoleum, PVC
  • unbehandeltes und behandeltes Holz, Möbel
  • lackierte Oberflächen
  • Glas, glasierte Keramik, Porzellan, Emaille
  • Edelstahl, Chrom, V2A, Messing und viel NE-Metalle
  • Entfettungen im Großküchenbereich
  • Entfettung und Reinigung von Sicherheits- und Antirutschböden
  • Verbrauch je nach Reinigungsbedarf; typisch sind nur ca. 10-30 ml pro m2

Anwendungshinweise

  • unverdünnt aufsprühen oder mit Tuch auftragen
  • etwa 5 - 10 Minuten einwirken lassen, damit das Micro-Splitting arbeiten kann
  • danach einfach mit klarem Wasser abspülen und ggf. mit fussel- und fettfreiem, sauberen Tuch feucht nachwischen, um etwaige Schmutzreste aufzunehmen.
  • anwendbar im Temperaturbereich von ca. 5° - 25° C
  • bei Temperaturen über 25°C in kleineren, überlappenden Flächen reinigen

Kennzeichnungselemente

Die nachfolgenden, gesetzlich geforderten Hinweise beziehen sich auf den flüssigen Zustand des Produktes:

Gefahrenhinweise

H319                 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise

P102                 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280                 Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338     BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU)

9,6% des Gemisches bestehen aus einem oder mehreren Bestandteilen von unbekannter Toxizität.

Gefahrenpiktogramm(e)

                            

Signalwort         Achtung

Enthält

nicht anwendbar

Verarbeitungshinweise

Vorbereitung / Reinigung der Oberfläche:

a) Vorbereitung der Oberfläche für eine erste Nano-Versiegelung oder vor einer Auffrischungsversiegelung:
Sofern erforderlich, die zu versiegelnde Oberfläche durch eine normale Reinigung - z.B. durch manuelle Wäsche- von grobem Schmutz, Ablagerungen, Öl, Pflegemitteln, Kalk usw. befreien usw. befreien. Eventuell eingesetzte Reinigungsmittel müssen frei sein von Tensiden, Enzymen, Bleichmitteln usw. sein und dürfen keine pflegenden Zusatzstoffe wie Imprägniermittel, Pflegeöle, Wachse, Duftstoffe, Farbauffrischer o.ä. enthalten.
Oberfläche komplett trocknen lassen.
Dann Anwendung des nano-XPRT „Vor- & Pflegereiniger MICRO CLEAN“:
Den Reiniger gut schütteln. Vor Anwendung auf der Oberfläche zunächst an unauffälliger / unsichtbarer Stelle die Reinigungstauglichkeit der Oberfläche testen. Dann je nach Bedarf einige Pumpstöße direkt auf die zu reinigende Oberfläche geben oder auf ein Tuch sprühen und flächendeckend auf der zu reinigenden Oberfläche gut verteilen. Den „Vor- und Pflegereiniger MICRO CLEAN“ ca. 5 - 10 Minuten wirken lassen. Wenn die Empfindlichkeit der Oberfläche dies erlaubt, den Reinigungsprozess gegebenenfalls z.B. mit dem nano-XPRT “Reinigungsschwamm MELLY“ unter mäßigem Druck mit überlappenden, kreisenden Bewegungen unterstützen.

b) Pflegereinigung einer versiegelten Oberfläche
Den Reiniger gut schütteln. Vor Anwendung auf der Oberfläche zunächst an unauffälliger / unsichtbarer Stelle die Reinigungstauglichkeit der Oberfläche testen. Je nach Bedarf einige Pumpstöße direkt auf die zu reinigende Oberfläche geben oder auf ein Tuch sprühen und flächendeckend auf der zu reinigenden Oberfläche gut verteilen. Den „Vor- und Pflegereiniger MICRO CLEAN“ ca. 5 - 10 Minuten wirken lassen.

Klarspülen

Nach Beendigung des Reinigungsvorganges die Oberfläche mit ausreichend klarem Wasser spülen und die Oberfläche komplett trocknen lassen (nach Pflegereinigung: ggf. auch mit weichem Tuch trockenwischen oder trockenledern).
Vor nachfolgender Versiegelung: Die gereinigte, trockene Fläche nicht mehr mit bloßen Händen berühren, da z.B. Fingerabdrücke immer auch Hautfett übertragen und so das Versiegelungsergebnis zumindest an betroffenen Stellen gefährden.

Verarbeitungstemperatur

Zwischen ca. +5°C - +25°C.

Lagerung und Haltbarkeit der Versiegelung

Zwischen 5°C und 25°C lagern. Nicht Frost und direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Die Versiegelung ist bei Raumtemperatur und in geschlossenen Originalgebinden bis max. ca. 1 Jahr haltbar.

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie: